Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Remote I/O Module

Für den gesamten Automatisierungsbereich (Messen, Steuern und Regeln) bieten wir unter der Marke ICPDAS seit über zwanzig Jahren eine große Auswahl an I/O-Modulen. Unter dem Produktnamen ICPCON finden Sie E/A Module für alle gängigen Protokolle und mit unterschiedlichen Kombinationen an Eingängen und Ausgängen.

Wir unterstützen hierbei alle gängigen seriellen Protokolle: CANopen, ModbusRTU und Profibus sowie die bekannten auf Ethernet basierenden Protokolle DeviceNet, EtherCAT, EtherNet/IP, ModbusTCP und Profinet sowie MQTT. Weiterhin haben wir unser eigenes DCON Protokoll, das auf einem offenen ASCII Befehlssatz basiert.

H2 Analoge und digitale I/Os

Die Erfassung von analogen Signalen erfolgt über den direkten Anschluss von Volt, mV, mA, Thermoelementen, Pt100, Pt1000 und Dehnmessstreifen. Bei den digitalen Eingängen bieten wir auch Zählereingänge an. Für die Steuerung und Regelung wichtiger Ausgänge können Sie zwischen analogen (V, mV, A) und digitalen sowie Relais Ausgängen wählen.

Für jede Applikation finden Sie bei ICPDAS das richtige I/O Modul. Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Auswahl des passenden Moduls. Senden Sie uns Ihre Spezifikationen einfach über das Kontaktformular zu und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Prozessdaten einfach erfassen

Gerade im Umfeld von Industrie 4.0 wird es immer wichtiger zusätzliche Prozessdaten zu erfassen. Die Herausforderung dabei ist es, den zuverlässigen und stabilen Anlagenbetrieb nicht zu beeinflussen. Die bewährten I/O Modul-Serien von ICPDAS schaffen die idealen Voraussetzungen für eine prozessbegleitende und einfache Datenerfassung.

Die einfache Konfiguration der I/O Module ermöglicht eine schnelle Integration, ohne die bestehenden Prozesse zu beeinflussen. Für dezentrale Remote-Applikationen empfehlen wir unsere Module mit kompakter und kleiner Bauform. Unsere mehrkanaligen Systeme, die mehr als 100 Kanäle an einer Stelle vereinen, eignen sich hingegen besonders für zentrale Anwendungen. Natürlich ist eine Kombination aus zentralen und dezentralen Systemen immer möglich.

I/O Module für das raue Industrieumfeld

Alle I/O Module sind für die schnelle Installation serienmäßig mit einer Montagemöglichkeit für DIN-Schiene und den Schaltschrank ausgestattet. Die Konfigurationsoptionen für die Einschaltwerte und die Einstellung der Safe Values gewährleisten wichtige Sicherheitsfunktionen für raue Umgebungen. Durch das robuste Design ist ein universeller Einsatz der I/O Module in einem  Temperaturbereich von -25°C ~ +75°C möglich. Die sichere Spannungsversorgung über den +10 ~ +30 VDC Eingang mit Überspannungsschutz runden den industriellen Charakter der E/A Modul-Serien von ICPDAS ab.
 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 62
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 62